Jdi na obsah Jdi na menu
 


Dienstleistungen, Werbung

12. 3. 2009

Dienstleistungen, Werbung - Dienstleistungen sind die Tätigkeiten, bei den keine Ware produziert wird, also z.B. das Bankwesen, das Schulwesen, das Gesundheitswesen oder die Geschäfte und kosmetische Dienste. Alle diese Dienstleistungen sollten in jedem Stadtteil vertreten werden, weil wir uns ohne sie unser Leben nur schlecht vorstellen können. Sie sind unteilbare Komponente des Lebens in einer zivilisierten Gesellschaft, alles wird damit leichter. - Am nützlichsten sind die Dienstleistungen im Haushalt, weil alle Einkäufe von Geschäften vermittelt werden. Zwischen die häufigsten Dienstleistungen gehören die Geschäfte. Ich würde sie in zwei Gruppen teilen – die kleinen Tante-Emma-Landen, die sich überall befinden, und die Supermarkte, die komplexere Dienstleistungen anbieten. Wenn man kocht und stellt fest, dass er z.B. Mehl nicht hat, geht er nur im Ladentischgeschäft einkaufen. Aber für einen Wocheneinkauf fährt man eher ins Warenhaus. - Die Warenhäuser haben viele Vorteile – fast alle sind immer geöffnet, so z.B. mein Vater, der die Leutemenge hasst, kann in der Mitternacht einkaufen gehen. Oder wenn die Mütter in der Ruhe einkaufen wollen, können sie ihre Kinder in die Kinderwinkel geben. Neben den Einkaufszentrum sind immer die Parkplätze, so hat man keine Angst vor dem schweren Einkauf. Auch die Bezahlung ist hier leichter, weil man kein Geld mitbraucht, ob er eine Kreditkarte hat. Die Banken leisten Ihnen das Geld auch in Fällen, wenn Sie kein Geld auf Ihrem Konto haben. - Alle diese Vorteile tragen zur freien Atmosphäre bei und so viele Leute finden das Einkaufen amüsant. Deshalb anstatt einen Ausflug zu machen, fahren oft die ganzen Familien am Wochenende einkaufen. Alle Familienmitglieder können dort auf eigene Kosten kommen. Kinos, Fitnesszentrum, Bowlingszentrum, Büfette, Kinderwinkelen und selbstverständlich viele Geschäfte gehören oft zu den Einkaufzentrum. Man kann dort alles, was er wünscht, finden. - Aber für viele Leute bedeutet das Einkaufen Stress und ich mag es auch nicht, wenn ich die Nahrungsmittel nicht einkaufen muss. Ich denke nämlich, dass wenn man nicht die pünktliche Vorstellung hat, was er kaufen will, kann er sich schwer entscheiden. Aber wenn er diese Vorstellung hat, kann er das, was er braucht, fast nirgendwo finden. Deshalb denke ich, dass das Einkaufen der Verlust von der Zeit ist. Für mich sind dann am besten die Tante-Emma-Landen, weil dort keine groβe Auswahl ist. - Für alle Betriebe ist wichtig der Verdienst. In heutiger Gesellschaft ist dazu die Werbung notwendig, deshalb ist sie notwendig auch für die Wirtschaft. Sie ist aber auch nicht kostenlos und muss aus einigen Mitteln bezahlt werden. Deshalb verteuert sie das Produkt. Die richtige Werbung soll zum Kaufen verführen und die Bedürfnisse nach dem Produkt wecken. Das macht sie mit allen Weisen – einige sagen, dass ihre Ware für Ihr Leben notwendig ist, und einige benützen auch die negative Werbung – nach altem Sprichwort, dass jede Werbung gut ist. - Es gibt viele Arten der Werbung, sie kann im Fernseher, auf Billboard bei der Autobahn, im Druck oder im Rundfunk sein. So wir werden von der Werbung überall umringt. Deshalb werden die Menschen davon unbewusst beeinflusst. Wenn man sich dann aus zwei und mehr Produkten auswählen soll, wählt er immer das, was er aus der Werbung kennt. - Meistens begegnen wir der Werbung im Fernseher. Die Fernsehersender werden daraus unterstützt und so die nicht Staatssender müssen die Werbung häufiger im Programm einordnen, weil sie keine Dotationen von dem Staat bekommen. Ich mag diese Pausen in den Filmen, weil man so z.B. auf die Toilette gehen kann, aber sie sollten nicht mehrmals als zweimal in einem Film ausgesendet werden. Z.B. an Novasender sind die Werbungen jede zwanzig Minuten und das geht mir an die Nerven. - Die Werbung ist manchmal unterhaltsam und lustig, aber ich bin nicht sicher, ob sie erfolgreicher als die anderen ist. Aber die lustigen Werbungen erinnern wir uns sicher mehr. Eine von den ersten war die Werbung auf Oskarmobiloperateur. Sie dauerte etwa sechs Minuten und spielten dort viele tschechischen berühmten Schauspieler auch mit dem heutigen Kulturminister. - Die Werbung entspricht nicht der Wirklichkeit, sie ist nie objektiv, obwohl manche Leute einigen Werbungen über Abnehmensprodukte und Kosmodisk glauben. Die Verkäufer verschweigen immer die Nachteile und zeigen nur die Vorteile, die oft erdichtet sind. - Meiner Meinung nach sind am erfolgreichsten die Abnehmensproduktswerbungen, weil fast alle Frauen unnötig schlanker werden wollen, und so müssen sie diese „wunderbaren“ Pillen versuchen. Deshalb sind diese Produkte sehr teuer und haben nur schwache Wirkung, aber sie können helfen, wenn die Frauen es glauben. Glaub und dein Glaube wird dich heilen.

 
 

 

 

Z DALŠÍCH WEBŮ

REKLAMA